Unser Ziel

100 Prozent Erneuerbare Energie für Strom, Wärme und Verkehr.
Für eine bessere Zukunft mit mehr Klimaschutz, Unabhängigkeit und Arbeitsplätzen.

Terminkalender

Dezember 2017
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Januar 2018
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 

Nächste Termine

Start » Energiesystem » Kombikraftwerk

Kombikraftwerk

Wegweisend für eine dauerhafte und sichere Stromversorgung aus Erneuerbaren Energien ist das Konzept des regenerativen Kombikraftwerks. Im Kombikraftwerk werden mehrere EE-Anlagen verknüpft und gemeinsam geregelt, ergänzt wird das Kombikraftwerk durch verschiedene Speichertechnologien. Um eine effiziente Stromversorgung zu gewährleisten, müssen in der Zukunft Stromangebot und Nachfrage besser aufeinander abgestimmt werden. Schon heute macht ein zeitgesteuerter Stromverbrauch für Großabnehmer Sinn.

Im Rahmen des Projektes „Regenerative Modellregion Harz" wird ein Kombikraftwerk aufgebaut. Dabei werden verschiedene räumlich verteilte Anlagen zusammen geschaltet und zentral gesteuert, um dafür zu sorgen, dass die erneuerbaren Energien sich möglichst gut ergänzen und genauso viel Energie erzeugt wie auch verbraucht wird. Auf der Basis der Wetterprognosen werden die Erzeugungsprognosen für die Windkraftanlagen und die Photovoltaik erstellt. Bei der Prognose für den Verbrauch greift man auf die Messdaten der Vergangenheit zurück. Zieht man von der Last- die Erzeugungsprognosen ab, so erhält man die sogenannte „Residuale Last". Hierbei handelt es sich um die Restlast, die nicht von den Erneuerbaren Energieerzeugern zur Verfügung gestellt werden kann. Diese Last muss von flexiblen Kraftwerken gedeckt werden. Die Schnittstelle zwischen Energienetz und Energieanlage ist der Punkt, an dem Informationen zwischen dem Betreiber der Energieanlage und dem Netzbetreiber oder dem Betreiber eines Kombikraftwerks ausgetauscht werden. Dort befindet sich eines der zentralen Bestandteile der RegModHarz Architektur: die Power-Bridge.

Quelle: REGMODHARZ

Suchen

Jetzt Mitglied werden

Die Energiewende umsetzen und Rosolar unterstützen:

RosolarNewsletter

Hier anmelden und immer aktuell informiert werden:

RosolarWiki

Akteure & Projekte im Rosenheimer Land:

Mitmacher.net

Informationsplattform der Initiativen im Rosenheimer Land:

Links zum Thema Energie

Ministerien, Wirtschaftsverbände, Institute, Initiativen:

Links zum Thema