Unser Ziel

100 Prozent Erneuerbare Energie für Strom, Wärme und Verkehr.
Für eine bessere Zukunft mit mehr Klimaschutz, Unabhängigkeit und Arbeitsplätzen.

Terminkalender

Dezember 2017
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Januar 2018
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 

Nächste Termine

Start » Rosolar-Projekte » Rosenheim 2020

2008: Rosenheim 2020 - Zeit zum Handeln

Klimapolitik ist ein Thema, bei dem weltweite Schritte, europäische Übereinkünfte und nationale Ziele nur dann umgesetzt werden können, wenn auf regionaler und kommunaler Ebene Taten folgen.

Im Rosenheimer Land haben wir deshalb die Energie- und Klimaschutzinitiative "Rosenheim 2020" gestartet mit dem Ziel, mit Städten und Gemeinden, Handwerk und Banken, Bürgern und Hochschule gemeinsame Ziele festzulegen und umzusetzen.

Die ersten Schritte sind vielversprechend: Die Notwendigkeit eines solchen Konzeptes und die Vorteile einer gemeinsamen und koordinierten Vorgehensweise werden von allen Beteiligten anerkannt, auch wenn die Vorstellungen über konkrete Maßnahmen und das "Wie" der Umsetzung zum Teil noch differieren.

Das Konzept

In einer ausführlichen Vorstudie zum Energiekonzept (pdf, 778 kBytes) haben wir unsere Vorstellungen bezüglich der Ziele, der Maßnahmen und der Struktur des Umsetzungsprozesses vorgestellt. Es geht um die Festsetzung konkrete Ziele und Meilensteine, um wirkungsvolle Maßnahmen auf allen Ebenen und allen Fachgebieten, und um die Nachprüfbarkeit und Öffentlichkeit des gesamten Prozesses und der konkreten Fortschritte.

Die Struktur

Rosenheim 2020 bedarf der Legitimation auf politischer Ebene und der gemeinsamen, koordinierten Zielsetzung genauso wie der individuellen, an die jeweilige Situation angepassten Umsetzung auf regionaler Ebene. Wir haben dazu eine Strukturierung des Prozesses in eine Strategieebene und eine Fachebene vorgenommen.

Rosolar sieht sich dabei in einer koordinierenden und vermittelnden Rolle und wird sich sowohl im Strategiekreis als auch auf der fachlichen Ebene einbringen. Erste konkrete Ergebnisse werden sein:

  • Ein abgestimmtes Energie- und Klimaschutzkonzept mit konkreten Zielen und Maßnahmen für das Rosenheimer Land;
  • der Aufbau einer fachlichen Koordinationstelle, die die Ausgangssituation analysiert, Potenziale ermittelt, konkrete Umsetzungsangebote koordiniert und vermittelt und den Fortschritt und Erfolg der Maßnahmen dokumentiert;
  • die Initiierung erster Leitprojekte, die Rosenheim 2020 in der Öffentlichkeit bewusst machen.

Suchen

Jetzt Mitglied werden

Die Energiewende umsetzen und Rosolar unterstützen:

RosolarNewsletter

Hier anmelden und immer aktuell informiert werden:

RosolarWiki

Akteure & Projekte im Rosenheimer Land:

Mitmacher.net

Informationsplattform der Initiativen im Rosenheimer Land:

Links zum Thema Energie

Ministerien, Wirtschaftsverbände, Institute, Initiativen:

Links zum Thema